Yoga Institut Mannheim | Meditation: Umgang mit schwierigen Menschen – am Sonntag den 21.07.2019
Yoga Workshops & Meditation in Mannheim seit 2004 - Wöchentlich wechselnde Schwerpunkte – individuelle Betreuung
Yoga, Meditation, Mannheim, Kurse, Ayurveda, Spiraldynamik, Buddhistische Psychologie, Klangyoga, Workshops
17430
post-template-default,single,single-post,postid-17430,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-14.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Meditation: Umgang mit schwierigen Menschen – am Sonntag den 21.07.2019

Details

Manche Begegnungen erweisen sich im Alltag als sehr schwierig. Das können Situationen mit den Eltern, mit Geschäftskollegen oder auch mit Freunden sein. Manchmal genügt ein Blick, der Tonfall oder ein einziges Wort, um Körper und Geist in Alarm zu bringen. Bevor wir uns bewusst sind, was da passiert, setzt ein Automatismus ein, den wir nicht mehr steuern können. Im Nachhinein ärgern oder schämen wir uns für unseren Gefühlsausbruch. Meist wissen wir hinterher, wie wir uns besser verhalten hätten, was uns aber leider nicht daran hindert, beim nächsten Mal wieder genau in dieselbe Falle zu tappen. Grund für diese Automatismen, sind Verhaltensmuster oder Glaubenssätze, die meist in unserer frühen Kindheit entstanden.

Ziel des Kurses ist, seine Triggerpunkte zu erkennen, die diesen Mechanismus auslösen, um an die dahinterliegenden Glaubenssätze zu gelangen. Es wird eine Methode vorgestellt, wie Glaubenssätze aufgelöst werden können.

Kursinhalte

  • Meditation
  • Rekapitulation
  • Weitere Meditation oder Hilfstools für den Alltag

Ich leite in diesem Kurs einfache Meditationen an, die du auch zuhause praktizieren kannst. Die Rekapitulation dient zur Reflexion und Orientierung von dem, was ist. Die „Bestandsaufnahme“ zeigt, wo es noch Klarheit bedarf. Gegebenenfalls gebe ich durch intuitives Lesen weitere Impulse zur Orientierung. Danach stelle ich entweder Hilfstools für den Alltag vor oder wir praktizieren eine weitere Meditationsform. Da ich intuitiv (morphologisches Lesen) arbeite, nehme ich mir die Freiheit, auch mal den Ablauf des Seminars zu verändern, um auf die jeweilige Situation in der Gruppe gezielt eingehen zu können.

Infos:

Jeder Termin ist in sich abgeschlossen.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Meditationskissen und Stühle sind vorhanden.

Bequeme Kleidung ist empfehlenswert.

Zum Abschluss jedes Seminars gibt es bei Tee die Möglichkeit, sich mit mir und anderen Kursteilnehmern auszutauschen.

Es gelten die AGB.

Preis: 30,- Euro
Teilnehmerzahl: Max. 10 Personen



Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen